Aktuelles

NEWSLETTER APRIL 2022

 

Der Frühling war schon da und macht nur eine kleine Pause. Aktuell ist es kalt, nass und ungemütlich, aber die Natur drängt mit frischem Grün in den Frühling. Die Pferde freuen sich auf die kommende Weidesaison und suchen schon die ersten Gräser unter den Zäunen. Durch die Zeitumstellung können Alle wieder im Hellen reiten. Hoffentlich ist es bald wieder so trocken, das man schöne Ausritte genießen kann.

 

Wie schon in den vergangenen Jahren möchten wir euch Elterngespräche anbieten. Hier habt ihr die Möglichkeit euch über den aktuellen Leistungsstand, das Sozialverhalten und die nächsten Lernschritte zu informieren. Gerade durch Corona sind die Gespräche zwischendurch sehr eingeschränkt und wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen. Hier die Termine:

 

Linda: 19.04. 18-19:30 Uhr bei Brio und 04.05. 17-19 Uhr telefonisch

Sarah: 27.04. 18:30-20 Uhr bei Brio und 03.05. 17-19 Uhr telefonisch

Knut: 29.04. 14-15 Uhr telefonisch und 13.05. 14-15 Uhr bei Brio

Tanja: 03.05. 14-16 Uhr bei Brio und 05.05. 10-12 Uhr telefonisch

Eva: 09.05. 16-18 Uhr telefonisch und 11.05. 10-12 Uhr bei Brio

Melena: 10.05. 16-18 Uhr bei Brio und 11.05. 10-12 Uhr telefonisch

Isabel: 14.05. 16-17 Uhr telefonisch

 

Bitte meldet euch telefonisch oder per Whatts-App bei Linda an (0179-9103547).

 

WOLF

Das Thema Wolf ist weiterhin sehr aktuell und die Umbaumaßnahmen sind in den letzten Zügen. Zwei von drei Gruppen sind schon von Offenstallhaltung auf nachts Box bzw. Laufstall umgestellt. Die meisten Pferde kommen ganz gut damit zurecht. Nur unsere Alten sind gestresst, schlafen schlecht und fressen weniger. Sie können sich einfach nicht so schnell umgewöhnen.

 

EURE HILFE

Wir sind sehr dankbar für eure tatkräftige Unterstützung. Nach dem letzten Newsletter sind 9 Personen auf uns zugekommen, die ihre Hilfe angeboten haben. Für alle konnten wir ein passendes Zeitfenster finden. Und abends helfen die Reitschüler aus den letzten Reitstunden immer noch, die Pferde in ihre nächtlichen Quartiere zu bringen. Das ist nicht selbstverständlich und unser Dank gilt jedem Einzelnen!

 

CORONA

Die Corona-Neuinfektionen sind weiterhin sehr hoch und viele Menschen befinden sich in Quarantäne. Die vorgegebene Schutzmaßnahmen werden aber trotzdem gelockert. Es dürfen wieder alle Personen zum Reiten kommen, ohne Impfnachweis oder Test. Auch die Regelungen zu Quarantäne sind deutlich gelockert worden. Trotzdem bitten wir alle mit Coronainfektion, Erkältungssymptomen und nahem Kontakt zu Coronaerkrankten freiwillig zu Hause zu bleiben. Wir möchten uns und euch so gut schützen wie nur möglich. Unsere Schutzmaßnahmen fallen alle weg. Räume dürfen wieder von mehr als einer Person betreten werden, die Farben am Anbindeplatz werden entfernt, die Teilnehmerzahl bei Kursen können ab dem nächsten Quartal wieder erhöht werden und Eltern/Begleitpersonen sind auf dem Hof wieder herzlich willkommen. Natürlich achten wir weiterhin auf den Abstand zueinander. Wir drücken allen ganz doll die Daumen, dass niemand schwer Erkrankt oder Folgeschäden davon trägt.

 

PFERDE

Wir dürfen euch schon wieder ein neues Pferd vorstellen: Paul, Wallach, Quarterhorse, 21 Jahre jung, freundlich, neugierig, lieb, rittig, sehr gute Ausbildung im Westernreiten, strahlt viel Ruhe aus. Paul wurde mir als Therapiepferd angeboten. Simone Grimm wird wahrscheinlich seine neue Besitzerin und wir dürfen Paul regelmäßig in der Therapie und im Reitunterricht einsetzten. Ivy hat sich gut in die Herde und ins Team integriert. Sie ist schon in der Therapie und im Reitunterricht im Einsatz. Dabei macht sie einen guten Eindruck und hat sich schon in die Herzen vieler Menschen geschlichen. Den beiden tragenden Stuten, Ari und Epona, geht es gut und sie werden immer dicker und dicker. Bald ist es so weit und die Geburt steht an. Bei Ari hoffen wir Anfang Mai auf ein gesundes, entzückendes Fohlen. Epona dann 4 Wochen später. Die Aufregung steigt…

 

KURSE

Wir sind ganz stolz darauf euch ganz viele Kurse, Ausritte und Einzelstunden anbieten zu können. Terminlich ist es oft der Samstag. Es sind noch einige Plätze frei und wir freuen uns auf eure Anmeldungen. Wir stellen euch auch gerne Gutscheine aus. Damit ihr diese Informationen auch bekommt, haben wir zwei Whats-App-Gruppen eingerichtet. Wer noch nicht in einer Gruppe ist, aber gerne rein möchte, kann sich einfach bei Linda (0179-9103547) melden.

 

Die nächste unterrichtsfreie Zeit ist vom 17.06.22-30.06.22.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitschule Brio - Copyright 2022