Aktuelles

NEWSLETTER APRIL 2019

 

hier kommen wieder die neuesten Infos von Brio...

 

Nach den vergangenen stürmischen Wochen geht es jetzt endlich Richtung Frühling. Durch die Zeitumstellung ist es jetzt schon wieder so lange hell, dass alle Reitstunden bei Tageslicht stattfinden können. Auch die Natur erwacht und unser Gras beginnt zu wachsen. Wir können mit dem Anweiden beginnen, worüber sich die Pferde sehr freuen. Aber auch wir freuen uns darüber, denn dann finden die Pferde auf den Weiden wieder ihr Futter und müssen nicht mehr so viel Heu bzw. Silage zugefüttert bekommen.

 

2018 war es so trocken im Sommer, dass unser Gras nicht mehr gewachsen ist und auch die Ernte von Heu, Silage und Stroh extrem schlecht war. Was zu einer Knappheit von Futter und Verdreifachung des Preises geführt hat. Im Februar und April haben wir deshalb Heu aus Polen importiert. Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei allen bedanken, die uns hierbei finanziell unterstützt haben! Das ist für uns nicht selbstverständlich. Vielen Dank!

 

Wir möchten euch alle ganz herzlich zu unserem Jubiläum am 16.06.19 ab 15 Uhr einladen. Tatsächlich sind wir schon 10 Jahre in Bruckhausen, wie schnell die Zeit vergeht... Geplant ist ein Programm mit unterschiedlichen Vorführungen, Selbsterfahrung und Ponyreiten für Kinder. Natürlich dürft ihr Freunde, Verwandte und andere Interessierte gerne mitbringen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

 

Nun zu einem sehr traurigen Thema: 2019 werden keine Fohlen bei uns geboren... Ari hat ihr Fohlen verloren. Wann und wie wissen wir leider nicht. Ari selbst geht es zum Glück gut. Dadurch entstand die Situation, dass Glodis alleine ein Fohlen bekommen hätte. Fohlen brauchen um gesund auf zu wachsen unbedingt anderer Fohlen zum Spielen. Das Spielen fördert Muskeln, Sehnen, Knochen und Sozialverhalten. Deshalb mussten wir sehr schnell eine Lösung finden und haben uns dazu entschlossen Glodis zu Stephanie Stöcker nach Neustadtwied zu bringen. Dort war Glodis schon beim Hengst und sie hat sich sehr wohl gefühlt. Hier wohnt eine weitere Stute, die auch tragend ist, so dass die zwei Fohlen zusammen aufwachsen können. Glodis wird bis Ende diesen Jahres dort bleiben und dann zu uns zurück kommen. Ob ihr Fohlen sie begleitet, haben wir noch nicht entschieden. Dies wird auch vom Geschlecht des Fohlens abhängig sein. Vielleicht bleibt das Fohlen auch noch weiter bei Stephanie Stöcker. Über den Verlauf des Projektes „Fohlen“ sind wir alle sehr enttäuscht...

 

Brio konnte sich am 14.04. auf einem Working Equitation Turnier in Drevenack erfolgreich vorstellen. Teilgenommen haben: Isabel mit Piccolo, Lena mit Don, Lennart mit Stjarni und Linda mit Dollar. Alle Pferde und Reiter waren super und wir sind sehr stolz auf die schönen und harmonischen Leistungen. Das sahen auch die Richter und so sind wir 8 mal Erster, 1 mal Zweiter und 1 mal Vierter geworden. Isabel wurde zusätzlich mit dem Harmonie-Preis geehrt. Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

Anfang Mai bieten wir wieder Elterngespräche an. Im Alltag ist die Zeit bei uns knapp und Gespräche mit den Eltern kommen oft zu kurz. Deshalb möchten wir euch zu persönlichen Gesprächen einladen. Hier könnt ihr mehr über den Leistungsstand eurer Kinder erfahren, Wünsche äußern oder Fragen stellen. Im Aufenthaltsraum hängen Listen aus, in die ihr euch eintragen könnt. Solltet ihr zu den jeweiligen Terminen nicht können, dann sprecht uns an, vielleicht finden wir einen anderen Termin.

 

Auch uns hat inzwischen das soziale Netzwerk erreicht, bei Facebook findet ihr uns ab sofort unter Brio Therapie- und Reitzentrum GmbH, wir freuen uns über jedes neue „Like“.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitschule Brio - Copyright 2019