Aktuelles

 

Newsletter Mai 2018

 

hier kommen wieder die neuesten Infos von Brio...

 

Endlich wird das Wetter schöner und es macht wieder richtig Spaß draußen zu reiten! Unsere Pferde sind angeweidet und dürfen jetzt wieder jeden Morgen auf die Wiesen.

 

Unsere Pferde

Zu unseren Pferden gibt es wieder viel Neues zu berichten. Makan, Glodis und Dollar haben sich gut eingelebt und fühlen sich sichtlich wohl. Makan hat sich äußerlich sehr positiv verändert, er hat zugenommen und deutlich Muskeln aufgebaut. Im Reitunterricht geht er auch immer besser und hat schon bei einigen ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Glodis hat in den letzten Monaten enorme Fortschritte gemacht, sie hat Vertrauen zum Menschen aufgebaut und lernt jetzt viel schneller als vorher. Sie wird in der Therapie und unter fortgeschrittenen Reitschülern eingesetzt. Auch Dollar entwickelt sich prächtig. Jetzt kommt leider eine schlechte Nachricht: Ben kann aufgrund seiner Huferkrankung dauerhaft nicht mehr geritten werden. Seine Fehlstellungen an den Vorderbeinen, der Hufbeinbruch vorne links und sein hohes Eigengewicht lassen eine vollständige Genesung leider nicht zu. Er darf noch eine Weile als „Frührentner“ bei uns bleiben. Seit Anfang des Jahres lahmte Minou immer wieder hinten, so dass wir Ende März Röntgen- und Ultraschallaufnahmen von beiden Hinterbeinen machen ließen. Dabei wurde eine Sehnenscheidenentzündung am rechten Hinterbein festgestellt. Leider verheilen Sehnenerkrankungen sehr langsam und sie wird noch längere Zeit ausfallen.

 

Für 2019 sind bei Brio zwei Fohlen geplant. Glodis wird zur Zeit von dem Aegidienberger-Hengst „Menor“ gedeckt und wird hoffentlich im Frühjahr 2019 ein gesundes Aegidienberger-Fohlen zur Welt bringen. Ari steht zur Zeit in Wolfsburg bei dem Pasoibero-Hengst „Bon Lucio“und wird auch hoffentlich im Frühjahr 2019 ein gesundes Pasoibero-Fohlen zur Welt bringen. Wir freuen uns sehr auf diese aufregende Zeit und drücken die Daumen, dass es den Stuten und Fohlen gesundheitlich gut geht.

 

Turniere - Vorankündigung Hausturnier

Brio konnte sich in diesem Jahr schon erfolgreich auf zwei Turnieren vorstellen. Ende April nahmen wir mit vier Pferden und sechs Reitern an einem Working Equitation Turnier in Drevenack teil und am ersten Maiwochenende sind wir mit zwei Pferden nach Aegidienberg gefahren und haben dort an einem Horsemanship-Turnier teilgenommen. Wir sind stolz auf alle Reiter und natürlich auch auf unsere Pferde. Im August werden wir dann zu Familie Vierhaus nach Drevenack zum Hausturnier fahren und am 23.09.18 findet das erste Hausturnier bei Brio statt. Haltet euch also diese Datum schon mal frei.

 

Anmeldung und Auschreibung zum Turnier findet Ihr unter folgendem Link:

 

http://l.ead.me/baw0md

Neue Preise ab 1.7.18

Aus betrieblichen Gründen müssen wir leider zum 01.07.2018 unsere Preise etwas anheben. Das Voltigieren für Kinder kostet dann monatlich 45,00€ anstatt 42,00€, eine Gruppenreitstunde für Kinder und Erwachsene monatlich 96,00€ anstatt 88,00€ und eine heilpädagogische Einzelförderung monatlich 150,00€ statt 140,00€. Die neuen Preislisten mit allen Informationen findet ihr im Aufenthaltsraum und wir verteilen sie in den nächsten Wochen nach der Reitstunde. Wir bitten alle die angelegten Daueraufträge zum 01.Juli zu ändern und hoffen auf euer Verständnis.

 

Sonstige Infos

Leider hat uns Frank, unser Mann für alle Fälle, das Team Brio verlassen. Deshalb suchen wir ab sofort einen neuen landwirtschaftlichen Mitarbeiter/Helfer mit handwerklichem Geschick. Es wäre ein Minijob mit flexiblen Arbeitszeiten. Bitte seid doch so nett und hört Euch mal um, vielen Dank! Bewerbungen bitte per Mail an reitzentrum.brio@gmail.com.

 

Euer BRIO-Team

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitschule Brio - Copyright 2018