Individueller Reitunterricht in Hünxe-Bruckhausen

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten unserer Homepage. Wir bieten Ihnen individuellen Reitunterricht, in kleinen Gruppen, für alle Altersklassen und ein breit gefächertes Angebot an Reittherapie.

Therapeutisches Reiten

  • Linda Kruss, Diplom-Heilpädagogin und Reitpädagogin DKThR
     

Abwechslungsreicher Reitunterricht

  • Dressur, Bodenarbeit, Voltigieren, Ausritte und einiges mehr
     

Pferdegestütztes Coaching

  • Sabine Budde-Hegmann, TrainUp! Coach
     

Pferdehaltung

  • Gruppenhaltung im Offenstall

 

 

Aktuell sind leider alle Tage komplett belegt!

Für neue Anfragen gibt es eine Warteliste.

Die Wartezeit für Therapie liegt aktuell bei ca. 4-6 Monaten,

für Reitunterricht bei 9-12 Monaten!

 

E-Mail: reitzentrum.brio@gmail.com

 

Vom 17.06.-30.06.2021 haben wir unterrichtsfreie Zeit, in diesem Zeitraum werden keine neuen Anfragen beantwortet

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

Aktuelle Schutzmassnahmen (Stand 08.06.2021)

 

Leider bleibt uns das Thema Corona noch ein wenig länger erhalten. Aktuell sind wir im Kreis Wesel aufgrund des gesunkenen Inzidenzwertes wieder aus der Corona-Notbremse raus. Zusätzlich sind alle Mitarbeiter bis zum 09.06.2021 durchgeimpft und immunisiert. Aufgrund dieser Entwicklungen haben wir mit den ersten Lockerungen begonnen:

 

Das Tragen von Handschuhen während des gesamten Aufenthaltes ist keine Pflicht mehr. Dafür bitten wir euch direkt am Eingang die Hände zu desinfizieren. Beim Führen der Pferde und beim Reiten empfehlen wir Handschuhe zu tragen und für alle Kinder ist es verpflichtend.

 

Das Tragen eines Nase-Mundschutzes wird an die jeweilige Situation angepasst: Kinder unter 14 Jahren, die in einer Gruppe reiten und sich dabei ein Pferd teilen (z.B. beim Voltigieren) müssen weiterhin einen Nase-Mundschutz tragen.

 

Das gleiche gilt beim therapeutischen Reiten (außer bei bestehendem Impfschutz). Alle anderen dürfen sich ohne Nase-Mundschutz auf dem Hof aufhalten und Reiten. Hierbei bitten wir alle sehr genau auf den Abstand zu achten, vor allem beim Betreten der Räumlichkeiten.

Ab dem 01.07. ist das Reiten in Gruppen wieder erlaubt!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitschule Brio - Copyright 2021